Multichannel-Marketing / Maßgeschneiderte Botschaften für den Kunden

Erfolgreicher dank Profiling – MMM Consulting konzipiert und implementiert Multichannel-Lösungen, die durch Profiling der individuellen Kundeninteressen bessere Ergebnisse erzielen.

Antennen für Kundeninteressen

Die digitale Welt bleibt vom Konkurrenzdruck um den Share-of-Voice alles andere als verschont. Wer sich behaupten und die nachhaltige Aufmerksamkeit seiner Kunden gewinnen will, muss seine Botschaften individualisieren, weil jeder Kunde seine eigenen, für ihn relevanten Entscheidungshilfen benötigt und wertschätzt. Deshalb dürfen Kanäle im Multichannel-Marketing nicht bloß reine „Abschussrampen“ für Inhalte sein, sondern sie müssen vielmehr als „Antennen“ Signale der Kunden empfangen können.

Was möglich ist

Beispielsweise wird beim sogenannten Rep-Triggered-Email das implizite Wissen des Außendienstes über seinen Kunden und den gerade stattgefundenen Call genutzt, um Emails mit individuellem Inhalt und persönlichem Betreff automatisiert an Kunden zu versenden. Oder im Rahmen des Closed-Loop-Marketing können Anzeigedauern einzelner Seiten im digital Sales Folder ausgewertet werden, um das Themenangebot auf der Firmenwebsite für bestimmte Kundengruppen zu individualisieren.

Die Profiling-Lernkurve

Der strategisch-konzeptionelle Leitgedanke im Multichannel-Marketing sollte immer sein, welche Datenquellen miteinander verbunden werden und in welchem Folgekanal dieser Informationsgewinn anschließend Mehrwert kreieren kann.
Profiling-Lernkurve / Customer Journey
Diese „Lernkurve“ über den Kunden und seine individuellen Interessen beginnt in dem Kanal, den der Zielkunde seinen Vorlieben entsprechend am stärksten nutzt. Dieser initiale Kanal – der primäre Kundenkontakt – lenkt den Kunden in die nachfolgenden Kanäle und erhebt dabei die ersten, detaillierten Profiling-Informationen.
So nimmt seine User-Journey ihren Anfang, die am Ende jedes Abschnitts ein tiefergehendes Verständnis seiner Interessen ermöglicht, um ihm auf dieser Basis zu Beginn der nächsten Etappe zunehmend relevantere Erfahrungen zu bieten. Voraussetzung ist natürlich, dass der Kunde in die rechtskonforme Erhebung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung einwilligt. Deshalb muss jedes fundierte Multichannel-Konzept die Einholung der Einwilligung plausibel von Beginn an berücksichtigen.

MMM Consulting vereint langjährige Erfahrung in der Vertriebssteuerung in der Pharmabranche mit fundierter Expertise branchenspezifischer Compliance- Anforderungen und ist damit kompetenter Partner für innovative Multichannel- Marketing Projekte, die das Profiling der Kunden in den Mittelpunkt stellen. Maßgeschneiderte Botschaften für den Kunden Multichannel-Marketing Erfolgreicher dank Profiling – MMM Consulting konzipiert und implementiert Multichannel-Lösungen, die durch Profiling der individuellen Kundeninteressen bessere Ergebnisse erzielen.

Ihre MMM Consulting GmbH

Dieser Beitrag wurde in der Ausgabe 09/2017 im Healthcare Marketing veröffentlicht.

Sie erreichen uns unter der Emailadresse: office@mmm-consulting.de, oder vereinbaren Sie telefonisch einen persönlichen Termin mit uns (+49 (0)30 26 39 80 60).