Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Ihre personenbezogenen Daten werden auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet. Deshalb haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und klicken auf "Senden".

* Pflichtfeld

  • hiermit widerspreche ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten*

Datenschutzerklärungen